Herzlich willkommen bei der Buddhistischen Gesellschaft München

Sie sind an der Lehre des Buddha, der Meditation und der heilsamen Entwicklung des Geistes und Herzens interessiert?

Dem Buddha zufolge erfordert die Verwirklichung (pativedha) sowohl ein gezieltes Studium der Lehre (pariatti) als auch die praktische Anwendung im Alltag und in der Meditation (patipatti). Um dieses Ziel umzusetzen bieten wir öffentliche Vorträge, Einführungen in den Buddhismus, aufbauende Studienseminare, Gesprächsabende, Meditationsveranstaltungen sowie Übersetzungen und Publikationen an. Alle Veranstaltungen und Publikationen sind kostenfrei und basieren auf Spendenbasis (dana). Jeder ist herzlich willkommen - vom Anfänger bis zum langjährig Übenden. Zu unseren wöchentlichen Treffen am Montag Abend ist keine Anmeldung erforderlich. Schauen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns über jeden Interessierten!

Unser aktuelles Programm zum Download

Kommende Veranstaltungen

Ayya Phalañāṇī Bhikkhuni: Dhammavortrag

Oktober 22 @ 19:00 - Oktober 22 @ 21:00 Buddhistische Gesellschaft München

Meditation und Vortrag Ayya Phalañāṇī Bhikkhuni: Dhammavortrag Ayya Phalañāṇī Bhikkhuni, geb. 1959; 2008 mit den acht Silas als Mae Chii ordiniert. 2010 Samaneri Ordination und  Bhikkhuni Ordination. Ab 2008 verbrachte sie ihre Zeit vorwiegend in Thailand und lebte dort in verschiedenen Klöster der Ajahn Tong Tradition. Seit 2018 leitet sie das Buddhistische Nonnenkloster Anenja Vihara. […] > mehr erfahren

Bernd Golz: „Drama oder Dhamma?“

Oktober 29 @ 19:00 - Oktober 29 @ 21:00 Buddhistische Gesellschaft München

Meditation und Vortrag Bernd Golz: „Drama oder Dhamma?“ > mehr erfahren

Viriya (Manfred Wiesberger): „Vedana und Emotion“

November 5 @ 19:00 - November 5 @ 21:00 Buddhistische Gesellschaft München

Viriya (Manfred Wiesberger): „Vedana und Emotion“ „Was man fühlt, das nimmt man wahr. Was man wahrnimmt, darüber denkt man nach. Worüber man nachdenkt, das breitet sich konzeptionell aus.“ (MN18) Im Buddhismus werden Emotionen, Gefühle und kognitive Gemütszustände in einer völlig anderen Weise gesehen als es in der westlichen Psychologie geschieht. Viriya (Manfred Wiesberger) war sechs […] > mehr erfahren




Alle Termine

Seminare

Viriya (Manfred Wiesberger): Studienwochenende Majjhima Nikāya 112 „Die sechsfache Reinheit“ (Chabbisodhana Sutta)

Oktober 27 @ 10:00 - Oktober 28 @ 18:00 Dasein e.V.

Sa, 27.10.2018 und So, 28.10.2018, jeweils 10-18 Uhr Viriya (Manfred Wiesberger): Studienwochenende Majjhima Nikāya 112 „Die sechsfache Reinheit“ (Chabbisodhana Sutta) Der Erhabene erläutert, wie man einen Arahant erkennt, indem man ihn hinsichtlich der upadanakhandha, der dhatus und der salayatana befragt. Viriya (Manfred Wiesberger) war sechs Jahre Mönch in Thailand und lernte  Ānāpānasati, die Methode, mit der der […] > mehr erfahren


Alle Seminare

Dhamma Dana: Unsere kostenfreien Publikationen

> zu unseren Büchern & Audio-Vorträgen auf www.dhamma-dana.de